Winterkollektion 2015/2016

MAGIE der KUNST

Wir haben umgebaut und zeigen in der WINTERKOLLEKTION Arbeiten von Künstlern aus dem Norden. Pralle Erzählkunst auf Leinwand und Papier von Malte Brekenfeld, mystisch-magische Arbeiten von Rando Geschewski, schwebende Ornamental-Kunst von Christoph Chciuk. Feine Zeichnungen von Lydia Klammer, abstraktes Spiel mit Wasser und Sand von Britta Naumann, sinnliche Meerbilder von Matthias Heinz, gespachtelte Landschaften von Frank Wagner. Steingewordene Poesie von Reiner Fest, ästhetische Auferstehungen aus gebrannter Eiche und monumentale Zeichnungen von Ali Zülfikar und Archaische Keramik von Petra Töppe-Zenker. Alle vertretenen Künstler in der Galerie ORANGERIE Heiligendamm arbeiten mit dem Prinzip des Magischen. Die Arbeiten ziehen den Betrachter in ihren Bann und lösen starke Emotionen aus. Allein die Präsentation ist schon ein Ereignis für sich. Dazu kommen noch Arbeiten von Armin Mueller-Stahl, Günter Grass, Feliks Büttner, sowie Grafisches von Mattheuer, Heisig, Picasso, Dali, Miro, Chagall uvam. Mit einem Rundgang durch diese besondere Galerie, erschließen sich ein Jahrhundert Kunstströmungen, Stile und Techniken. Die Galerie ORANGERIE Heiligendamm, neben dem Grand-Hotel, hat sich schnell und nachhaltig auf dem Kunstmarkt etabliert. Das ist der langen Erfahrung des Galeristen Franz N. Kröger zu verdanken, der die Galerie seit 2013 betreibt und mit der Kunsthalle Kühlungsborn permanent Aufsehen erregt. Dieser Besuch muss sein.